Dr. med. Maximilian von Au, MHBA

Arzt in Weiterbildung Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Studium in Heidelberg mit Auslandsaufenthalten in Australien und der Schweiz, Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesie am Universitätsklinikum Heidelberg 2010-2016, Praxistätigkeit seit 2017. Lehrtätigkeit v.a. im Bereich Notfallmedizin seit 2015.

Publikationen
Von Au M, Schnitzler P, Pöschl J, Koch L, Kräusslich HG, Böhler T. (2012)
Delayed detection of cytomegalovirus-specific T-helper cells in a preterm infant following intrauterine exposure to tacrolimus.
Clin Lab. 2012;58(7-8):811-5.

Frank C, von Au M, Vock B, Wentzensen A, Grützner PA, Guehring T. (2011)
Autologous bone cylinder transplantation with cannulated screw re-stabilisation: a new treatment option for delayed fracture healing of the femoral neck.
Arch Orthop Trauma Surg. 2011 Nov;131(11):1509-18.

Böhler, T., M. von Au, N. Klose, K. Muller, B. Coulibaly, F. Nauwelaers, H. P. Spengler, G. Kynast-Wolf und H. G. Krausslich (2007).
„Evaluation of a simplified dual-platform flow cytometric method for measurement of lymphocyte subsets and T cell maturation phenotypes in Nouna, Burkina Faso.“
Clin Vaccine Immunol 18: 18.

Martin Nickel, Sonja Krause, Maximilian von Au
Promotionsleitfaden – Eine Starthilfe auf dem Weg zum Doktortitel
2. Auflage – 2006, Hrsg. BVMD Heidelberg – Fachschaft Medizin
Online unter: http://www.klinikum.uni-heidelberg.de/fileadmin/medizinische_klinik/Abteilung_6/pdf/Promotionsleitfaden_V15.pdf

Besondere Kompetenzen

  • Allgemeine und hausärztliche Betreuung
  • Impfmanagement
  • Kleine Chirurgie – Wundversorgungen
  • Notfallmedizin
  • Schmerztherapie
  • Operationsvorbereitung
  • Hausbesuche