Johanna Schnell

Bachelor of Sciene in Biologie (2006) an der Queen Mary University, London.
Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg, Approbation 2012.
Weiterbildung in der Akutgeriatrischen Abteilung, Stadtspital Waid in Zürich (CH), in der Abteilung für Innere Medizin, Spital Männedorf (CH) und im Nierenzentrum der Universitätsklinik Heidelberg.
Seit 2017 Ärztin in Weiterbildung für Allgemeinmedizin. (Angestellte Ärztin)

Besondere Kompetenzen:

– Allgemeine und hausärztliche Betreuung
– Geriatrische Syndrome
– Pharmakotherapie im Alter
– Akute und chronische Nierenerkrankungen sowie assoziierte Begleiterkrankungen
– Bluthochdruck
– Hausbesuche